Wirbelsäulen-Therapie nach Dorn

Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Sie wird überwiegend bei Rücken- Gelenkbeschwerden eingesetzt. Die Dorntherapie soll Behandlungsbedürftige, funktionelle Beinlängendifferenzen korrigieren und Wirbel, die sich nicht in Ihrer normalen Position befänden, durch leichten Druck des Therapeuten und gleichzeitige Bewegungen des Patienten in die richtige Position zurück bringen. Eine sanfte Wirbel- und Gelenktherapie.

Die Wirbelsäule

Wirbelsäule

Pearson Scott Foresman via Wikimedia Commons


Quelle: Wikipedia